I'm just a greedy Pig.

Ich hatte Hunger.

Einen riesen Hunger. Aber wisst ihr was? Mich kümmert es nicht.
Natürlich möchte ich abnehmen und ich ärgere mich jetzt schon ein wenig, aber warum? Ich hunger die ganze Zeit. Achte stetig auf meine Kalorienzufuhr. Mache Sport.
Alsooo.... Ich habe ein paar, paar viele Chips in mich reingeschoben. Man, war das lecker. Aber ich habe heute schon den ganzen Tag so eine Lust auf Chips. Nicht das ich nur Chips gegessen hätte. Nein, falsch. Ich habe mir auch noch fast ein Liter Cola reingehauen.
Ich undiziplinierte Kuh.
Aber noch ein mal, mir ist es EGAL. Ich denke, wenn man die ganze Zeit hungert, auf seine Figur etc achtet, dann darf man sich auch "MAL" etwas zwischendrin gönnen, oder sehe ich es falsch? Es ist ja nicht so, dass ich mir die ganze Zeit und jeden Tag so etwas gönne.
Ab morgen wieder strikt gefastet. Und 2 Kilo mehr wegen der Chips und der Cola, werde ich morgen kaum haben.

Also was solls? :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0